Angebote zu "Netzwerkadministration" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Putra, Zico Pratama: Linux Netzwerkadministration
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Linux Netzwerkadministration, Autor: Putra, Zico Pratama, Verlag: INDEPENDENTLY PUBLISHED, Imprint: Linux, Sprache: Deutsch, Schlagworte: COMPUTERS // Operating Systems // Linux, Rubrik: Betriebssysteme // Benutzeroberflächen, Seiten: 54, Reihe: Linux (Nr. 2), Gewicht: 95 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Linux Netzwerkadministration
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Linux Netzwerkadministration ab 11.49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Naturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Linux-Server mit Debian 7 GNU/Linux
61,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praxis-Szenarien: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Zahlreiche Workshops mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen Dieses Buch bietet einen umfassenden Praxiseinstieg in die System- und Netzwerkadministration von Linux-Servern - am Beispiel von Debian GNU/Linux (Version 7, Wheezy). Ziel des Buches ist es, Ihnen die notwendigen Grundlagen zur Administration eines Linux-Servers in unterschiedlichen Umgebungen zu verschaffen.Dazu ist das Buch in fünf Teile gegliedert, die jeweils die verschiedenen Aspekte bzw. Anwendungsbereiche eines Servers beleuchten.Ein Schwerpunkt liegt auf den Hintergründen und Funktionsweisen der Systeme, ein zweiter Schwerpunkt ist der praxisnahe Einstieg in die Linux-Systemadministration: Auf der Basis des expandierenden Architekturbüros Windschief werden die verschiedensten Serverdienste installiert und konfiguriert, um - je nach Grundszenario - einen kompletten Linux-Server aufzubauen. Hierfür entwirft der Autor drei typische Szenarien, die in der Praxis vorkommen können: Backoffice-Server, Root-Server und Linux als Gateway. Im Rahmen dieser Anwendungsbereiche erläutert der Autor detailliert die benötigten Komponenten. Einzelne Workshops stellen einen konkreten Praxisbezug her.Sie können dieses Buch als Lehrbuch durcharbeiten oder auch langfristig als Nachschlagewerk verwenden, da die einzelnen Themenbereiche klar voneinander abgegrenzt sind. Weil die meisten Bestandteile eines Linux-Systems wie der Kernel, die Shell, die Linux-Befehle sowie der Einsatz von Samba, Apache etc. distributionsübergreifend sind, ist auch der grösste Teil des Buches distributionsübergreifend einsetzbar und nur ein sehr geringer Teil Debian-spezifisch. Aus dem Inhalt: 1. Teil: Allgemeine Systemadministration Debian-Grundlagen, Installation, Systemstart Paketmanagement, Benutzerverwaltung, Rechteverwaltung, Bash Systemadministration, System- und Festplattenmanagement Zeitlich gesteuerte Backups Einführung in die Shell-skript-Programmierung Protokollierung Anpassung des Kernels Das X-Window-System Netzwerkkonfiguration und Fehlersuche im Netzwerk, Fernwartung mit SSH 2. Teil: Der Backoffice-Server DHCP und NFS Drucken im Netzwerk Samba: Grundlagen und erweiterte Samba-Konfiguration Apache: Aufbau eines Intranets Datenbanken mit MySQL Dynamische Webseiten mit PHP 3. Teil: Der Root-Server Apache: Der Webserver im Internet-Einsatz und DNS Lokaler E-Mail-Server mit Content-Filter Internet-Mail-Server mit SMTP-Authentication FTP - Dateiübertragung im Internet iptables als Personal-Firewall 4. Teil: Linux als Gateway Linux als Router iptables als Netzwerk-Firewall Squid-Proxyserver 5. Teil: Server-Security Härten des Server-Systems, Einbrucherkennung mit Intrusion-Detection-Systemen, Desaster-Recovery, Notfallplan

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Linux-Server mit Debian 7 GNU/Linux
61,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Praxis-Szenarien: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Zahlreiche Workshops mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen Dieses Buch bietet einen umfassenden Praxiseinstieg in die System- und Netzwerkadministration von Linux-Servern - am Beispiel von Debian GNU/Linux (Version 7, Wheezy). Ziel des Buches ist es, Ihnen die notwendigen Grundlagen zur Administration eines Linux-Servers in unterschiedlichen Umgebungen zu verschaffen.Dazu ist das Buch in fünf Teile gegliedert, die jeweils die verschiedenen Aspekte bzw. Anwendungsbereiche eines Servers beleuchten.Ein Schwerpunkt liegt auf den Hintergründen und Funktionsweisen der Systeme, ein zweiter Schwerpunkt ist der praxisnahe Einstieg in die Linux-Systemadministration: Auf der Basis des expandierenden Architekturbüros Windschief werden die verschiedensten Serverdienste installiert und konfiguriert, um - je nach Grundszenario - einen kompletten Linux-Server aufzubauen. Hierfür entwirft der Autor drei typische Szenarien, die in der Praxis vorkommen können: Backoffice-Server, Root-Server und Linux als Gateway. Im Rahmen dieser Anwendungsbereiche erläutert der Autor detailliert die benötigten Komponenten. Einzelne Workshops stellen einen konkreten Praxisbezug her.Sie können dieses Buch als Lehrbuch durcharbeiten oder auch langfristig als Nachschlagewerk verwenden, da die einzelnen Themenbereiche klar voneinander abgegrenzt sind. Weil die meisten Bestandteile eines Linux-Systems wie der Kernel, die Shell, die Linux-Befehle sowie der Einsatz von Samba, Apache etc. distributionsübergreifend sind, ist auch der grösste Teil des Buches distributionsübergreifend einsetzbar und nur ein sehr geringer Teil Debian-spezifisch. Aus dem Inhalt: 1. Teil: Allgemeine Systemadministration Debian-Grundlagen, Installation, Systemstart Paketmanagement, Benutzerverwaltung, Rechteverwaltung, Bash Systemadministration, System- und Festplattenmanagement Zeitlich gesteuerte Backups Einführung in die Shell-skript-Programmierung Protokollierung Anpassung des Kernels Das X-Window-System Netzwerkkonfiguration und Fehlersuche im Netzwerk, Fernwartung mit SSH 2. Teil: Der Backoffice-Server DHCP und NFS Drucken im Netzwerk Samba: Grundlagen und erweiterte Samba-Konfiguration Apache: Aufbau eines Intranets Datenbanken mit MySQL Dynamische Webseiten mit PHP 3. Teil: Der Root-Server Apache: Der Webserver im Internet-Einsatz und DNS Lokaler E-Mail-Server mit Content-Filter Internet-Mail-Server mit SMTP-Authentication FTP - Dateiübertragung im Internet iptables als Personal-Firewall 4. Teil: Linux als Gateway Linux als Router iptables als Netzwerk-Firewall Squid-Proxyserver 5. Teil: Server-Security Härten des Server-Systems, Einbrucherkennung mit Intrusion-Detection-Systemen, Desaster-Recovery, Notfallplan

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
AIX 5L. Konfigurieren
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ingolf Wittmann (Hrsg.) AIX 5L Konfigurieren - Administrieren - Anwenden AIX ist das Unix-System der IBM für die 64-Bit-Rechner der Serien RS/6000 und pSeries. Es besitzt zwar viele Gemeinsamkeiten mit anderen Unix-Varianten und weist in der Version 5L neue Features wie die Linux Affinity, zusätzliche Drucksysteme, WLM und LPAR auf. Dieses Buch gilt für die AIX-Version 5L, wobei die Besonderheiten des Umstiegs von der Version 4 ausführlich berücksichtigt sind. Verfasst wurde es von den Experten der IBM, die das System seit Jahren kennen und betreuen, der IBM Vice President für eServer und pSeries für Europa, Naher Osten und Afrika schrieb das Vorwort. Der Herausgeber, Ingolf Wittmann, ist Technical Director für die IBM Systems Group in der Central Region. Die Leser — Vollzeit- und Gelegenheits-Administratoren und Anwender — finden in diesem umfassenden Werk alles, was der Profi wissen muss: unverzichtbare Informationen über die Installation, Konfiguration und Administration von AIX 5L, garniert mit vielen Tips und Tricks aus der Praxis. Die Systemsicherheit und Linux-Affinität sind genauso Themen wie die Netzwerkverwaltung, Grundlagen von TCP/IP v4 und v6, LDAP, Volume Management, Load Balancing und Datenspiegelung. Alle Bereiche werden ausführlich erklärt, viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen bieten dem Leser eine wertvolle Hilfestellung. Die Themen: Der Umgang mit dem Common Desktop Environment Linux-Programme unter AIX Benutzer- und Geräteverwaltung Netzwerkadministration: Routing, DNS, LDAP, NFS, TCP/IP v4 und v6 Systemüberwachung und Auditing Systemsicherheit: Security-Levels und -Mechanismen, Authentifizierung und Autorisierung, Virtual Private Networks

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Linux-Server mit Debian 7 GNU/Linux
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis-Szenarien: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Zahlreiche Workshops mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen Dieses Buch bietet einen umfassenden Praxiseinstieg in die System- und Netzwerkadministration von Linux-Servern - am Beispiel von Debian GNU/Linux (Version 7, Wheezy). Ziel des Buches ist es, Ihnen die notwendigen Grundlagen zur Administration eines Linux-Servers in unterschiedlichen Umgebungen zu verschaffen.Dazu ist das Buch in fünf Teile gegliedert, die jeweils die verschiedenen Aspekte bzw. Anwendungsbereiche eines Servers beleuchten.Ein Schwerpunkt liegt auf den Hintergründen und Funktionsweisen der Systeme, ein zweiter Schwerpunkt ist der praxisnahe Einstieg in die Linux-Systemadministration: Auf der Basis des expandierenden Architekturbüros Windschief werden die verschiedensten Serverdienste installiert und konfiguriert, um - je nach Grundszenario - einen kompletten Linux-Server aufzubauen. Hierfür entwirft der Autor drei typische Szenarien, die in der Praxis vorkommen können: Backoffice-Server, Root-Server und Linux als Gateway. Im Rahmen dieser Anwendungsbereiche erläutert der Autor detailliert die benötigten Komponenten. Einzelne Workshops stellen einen konkreten Praxisbezug her.Sie können dieses Buch als Lehrbuch durcharbeiten oder auch langfristig als Nachschlagewerk verwenden, da die einzelnen Themenbereiche klar voneinander abgegrenzt sind. Weil die meisten Bestandteile eines Linux-Systems wie der Kernel, die Shell, die Linux-Befehle sowie der Einsatz von Samba, Apache etc. distributionsübergreifend sind, ist auch der größte Teil des Buches distributionsübergreifend einsetzbar und nur ein sehr geringer Teil Debian-spezifisch. Aus dem Inhalt: 1. Teil: Allgemeine Systemadministration Debian-Grundlagen, Installation, Systemstart Paketmanagement, Benutzerverwaltung, Rechteverwaltung, Bash Systemadministration, System- und Festplattenmanagement Zeitlich gesteuerte Backups Einführung in die Shell-skript-Programmierung Protokollierung Anpassung des Kernels Das X-Window-System Netzwerkkonfiguration und Fehlersuche im Netzwerk, Fernwartung mit SSH 2. Teil: Der Backoffice-Server DHCP und NFS Drucken im Netzwerk Samba: Grundlagen und erweiterte Samba-Konfiguration Apache: Aufbau eines Intranets Datenbanken mit MySQL Dynamische Webseiten mit PHP 3. Teil: Der Root-Server Apache: Der Webserver im Internet-Einsatz und DNS Lokaler E-Mail-Server mit Content-Filter Internet-Mail-Server mit SMTP-Authentication FTP - Dateiübertragung im Internet iptables als Personal-Firewall 4. Teil: Linux als Gateway Linux als Router iptables als Netzwerk-Firewall Squid-Proxyserver 5. Teil: Server-Security Härten des Server-Systems, Einbrucherkennung mit Intrusion-Detection-Systemen, Desaster-Recovery, Notfallplan

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
AIX 5L. Konfigurieren
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ingolf Wittmann (Hrsg.) AIX 5L Konfigurieren - Administrieren - Anwenden AIX ist das Unix-System der IBM für die 64-Bit-Rechner der Serien RS/6000 und pSeries. Es besitzt zwar viele Gemeinsamkeiten mit anderen Unix-Varianten und weist in der Version 5L neue Features wie die Linux Affinity, zusätzliche Drucksysteme, WLM und LPAR auf. Dieses Buch gilt für die AIX-Version 5L, wobei die Besonderheiten des Umstiegs von der Version 4 ausführlich berücksichtigt sind. Verfaßt wurde es von den Experten der IBM, die das System seit Jahren kennen und betreuen, der IBM Vice President für eServer und pSeries für Europa, Naher Osten und Afrika schrieb das Vorwort. Der Herausgeber, Ingolf Wittmann, ist Technical Director für die IBM Systems Group in der Central Region. Die Leser — Vollzeit- und Gelegenheits-Administratoren und Anwender — finden in diesem umfassenden Werk alles, was der Profi wissen muß: unverzichtbare Informationen über die Installation, Konfiguration und Administration von AIX 5L, garniert mit vielen Tips und Tricks aus der Praxis. Die Systemsicherheit und Linux-Affinität sind genauso Themen wie die Netzwerkverwaltung, Grundlagen von TCP/IP v4 und v6, LDAP, Volume Management, Load Balancing und Datenspiegelung. Alle Bereiche werden ausführlich erklärt, viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen bieten dem Leser eine wertvolle Hilfestellung. Die Themen: Der Umgang mit dem Common Desktop Environment Linux-Programme unter AIX Benutzer- und Geräteverwaltung Netzwerkadministration: Routing, DNS, LDAP, NFS, TCP/IP v4 und v6 Systemüberwachung und Auditing Systemsicherheit: Security-Levels und -Mechanismen, Authentifizierung und Autorisierung, Virtual Private Networks

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Linux-Server mit Debian 7 GNU/Linux
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis-Szenarien: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Zahlreiche Workshops mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen Dieses Buch bietet einen umfassenden Praxiseinstieg in die System- und Netzwerkadministration von Linux-Servern - am Beispiel von Debian GNU/Linux (Version 7, Wheezy). Ziel des Buches ist es, Ihnen die notwendigen Grundlagen zur Administration eines Linux-Servers in unterschiedlichen Umgebungen zu verschaffen.Dazu ist das Buch in fünf Teile gegliedert, die jeweils die verschiedenen Aspekte bzw. Anwendungsbereiche eines Servers beleuchten.Ein Schwerpunkt liegt auf den Hintergründen und Funktionsweisen der Systeme, ein zweiter Schwerpunkt ist der praxisnahe Einstieg in die Linux-Systemadministration: Auf der Basis des expandierenden Architekturbüros Windschief werden die verschiedensten Serverdienste installiert und konfiguriert, um - je nach Grundszenario - einen kompletten Linux-Server aufzubauen. Hierfür entwirft der Autor drei typische Szenarien, die in der Praxis vorkommen können: Backoffice-Server, Root-Server und Linux als Gateway. Im Rahmen dieser Anwendungsbereiche erläutert der Autor detailliert die benötigten Komponenten. Einzelne Workshops stellen einen konkreten Praxisbezug her.Sie können dieses Buch als Lehrbuch durcharbeiten oder auch langfristig als Nachschlagewerk verwenden, da die einzelnen Themenbereiche klar voneinander abgegrenzt sind. Weil die meisten Bestandteile eines Linux-Systems wie der Kernel, die Shell, die Linux-Befehle sowie der Einsatz von Samba, Apache etc. distributionsübergreifend sind, ist auch der größte Teil des Buches distributionsübergreifend einsetzbar und nur ein sehr geringer Teil Debian-spezifisch. Aus dem Inhalt: 1. Teil: Allgemeine Systemadministration Debian-Grundlagen, Installation, Systemstart Paketmanagement, Benutzerverwaltung, Rechteverwaltung, Bash Systemadministration, System- und Festplattenmanagement Zeitlich gesteuerte Backups Einführung in die Shell-skript-Programmierung Protokollierung Anpassung des Kernels Das X-Window-System Netzwerkkonfiguration und Fehlersuche im Netzwerk, Fernwartung mit SSH 2. Teil: Der Backoffice-Server DHCP und NFS Drucken im Netzwerk Samba: Grundlagen und erweiterte Samba-Konfiguration Apache: Aufbau eines Intranets Datenbanken mit MySQL Dynamische Webseiten mit PHP 3. Teil: Der Root-Server Apache: Der Webserver im Internet-Einsatz und DNS Lokaler E-Mail-Server mit Content-Filter Internet-Mail-Server mit SMTP-Authentication FTP - Dateiübertragung im Internet iptables als Personal-Firewall 4. Teil: Linux als Gateway Linux als Router iptables als Netzwerk-Firewall Squid-Proxyserver 5. Teil: Server-Security Härten des Server-Systems, Einbrucherkennung mit Intrusion-Detection-Systemen, Desaster-Recovery, Notfallplan

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot